Woche der Gesundheit

19.10.2015

In der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit an den bayerischen Schulen vom 12. – 16. Oktober 2015 wurde als Schwerpunkt- thema die „Schule des Wohlbefindens“ gewählt. Eine solche Schule setzt alles daran, dass gesunde Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrkräfte gerne zur Schule gehen und sich dort wohlfühlen. Dabei stand die Förderung der körperlichen und psychischen Gesundheit wie auch eine gute soziale Einbindung im Mittelpunkt.

Jede Klasse setzte sich selbst ein „Wochenmotto“ und arbeitete intensiv daran.

Themen waren u. a.: „Wir lernen Entspannungsübungen“, „Bewegung mit Lied und Tanz“, „Pausenbrotcheck“, „I’m walking“ oder auch „Kinder-Yoga“.

„Highlight“ war eine sehr anschauliche Wochenausstellung, die die Fachlehrerin Frau Petra Sailer als Stationenbetrieb gestaltet hatte. Jede Klasse konnte dort vielfache Informationen zu den Themen Gesunde Ernährung, Verdauung, Gesundheit durch Sport oder zu den verschiedenen Getreidesorten gewinnen.

Sowohl Grund- als auch Mittelschüler waren mit Eifer bei der Sache und nehmen aus dieser Woche sicher viel an Anregungen mit nach Hause.

Zurück