„Wir lernen Werkzeuge kennen und bauen ein Auto“

29.05.2017

Unter diesem Motto stand unser „Bau-Tag“ in der Klasse 1a passend zur Einführung des Buchstaben „B“. Wir bekamen Besuch von Fachmännern – Opas von Schülern unserer Klasse.

Zunächst gab`s eine kurze Einführung zu den verschiedenen Werkzeugen, Nägeln und Schrauben von Herrn Posch. Dann konnte jeder Schüler einen „Grundkurs“ im Nägel einschlagen mit dem Hammer machen – jeder Schüler hatte seinen eigenen Hammer mitgebracht und dann wurde gehämmert, was das Zeug hielt!

Nachdem jeder die Grundfertigkeiten erworben hatte, ging`s ans „Eingemachte“ – Herr Posch hatte „Brettl“ und „Radl“ vorbereitet und dann konnte jedes Kind sein eigenes Auto zusammennageln – jeder hat`s geschafft und alle waren stolz! Vielen Dank an unserer Fachmänner – der Tag war eine Schau!!!

Zurück