Kommunionsausflug

02.06.2014

Wie jedes Jahr machten die diesjährigen Erstkommunion- kindern mit allen Klassen- kameraden und ihren Klassenlehrerinnen Fr. Albert und Fr. Baumann-Schadly und Ihrer Religionslehrerin Fr. Aringer am Tag nach Christi Himmelfahrt  ihren traditionellen Ausflug zur Filialkirche Feldkirchen.

Dort wurde gemeinsam Gottes- dienst mit Pfr. Michael Nagel gefeiert, der den Kindern den einen oder anderen Namenpatron in der wunderschönen  Marienkirche zeigte. Anschließend stärkten sich alle im Gasthaus Baumgartner bei Pommes und Limo. Die Kosten dafür werden von der Pfarrei getragen. Da das Wetter dieses Mal nicht ganz so ausflugsfreundlich und die Spielwiese vor dem Gasthof sehr nass war, kamen die mitgebrachten Fußbälle und Spielutensilien nicht zum Einsatz. Gestärkt vom Essen und bestärkt im Glauben, traten wir den Heimweg zur Schule an.

Dort angekommen waren sich alle einig: „Schee war´s!“

Wir starteten an der Schule bei Regen, kamen aber trocken wieder an. Klar, wenn lauter Engel unterwegs sind!

Zurück