D’Inntaler in der GS/MS Rott am Inn

09.11.2015

Einen heimatkundlichen Unterricht der besonderen Art konnten die Grund- und Mittelschüler vor kurzem in der Turnhalle erleben:

Der örtliche Gebirgstrachten- erhaltungsverein „D’Inntaler“ stellte sich vor und gab einen anschaulichen und kurzweiligen Einblick in sein Vereinsleben. Ausgehend vom Grundsatz „Sitt und Tracht der Alten wollen wir erhalten“ tanzten, drehten und plattelten die Dirndl und Buam und luden auch die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen ein. Dabei erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die Trachten. Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich das Goaßlschnalzen, wobei nicht nur die Kleinen sondern auch die Erwachsenen von der Lautstärke der Goaßln überrascht und beeindruckt waren.

Wir sagen dem Trachtenverein ein herzliches „Vergelt’s Gott“ für seinen pfundigen Auftritt!

Zurück