Die Klasse 3 b besuchte die freiwillige Feuerwehr Rott am Inn

01.02.2015

Am Donnerstag, den 29. Januar 2015, durften wir drei Schulstunden bei der freiwilligen Feuerwehr verbringen. „Den Unterrichtsstoff hautnah erfahren“ war also das Motto an diesem besonderen Schultag. In Gruppen aufgeteilt erkundeten wir die Fahrzeuge und Gerätschaften, probierten die Schutzkleidung und erfuhren viel Wissenswertes über die Rotter Feuerwehr. Besonders viel Freude bereitete uns das Durchqueren der PA-Übungsstrecke. Kommandant Manfred Lunghammer und sein Team nahmen sich viel Zeit für uns und unsere Fragen und erklärten uns alles sehr genau. Wir haben viel gelernt und bedanken uns sehr herzlich bei den Floriansjüngern für diesen spannenden und interessanten Schultag.

Zurück