Der erste Schultag

20.09.2015

Ein fröhliches Fest war der Schulanfang für die 47 Erstklassler der Grund- und Mittelschule Rott. Ausgestattet mit sehr fantasievoll gestalteten Schultüten versammelten sich die Neulinge mit ihren Eltern und Verwandten im Innenhof, wo sie vom hochmotivierten Grundschulchor begrüßt wurden. Rektor Markus Kinzelmann hieß die Schulanfänger in dem großen Haus und der neuen Umgebung herzlich willkommen und hatte für jedes Kind als sonnige Begrüßung eine Sonnenblume. Die beiden Lehrerinnen Anni Schön und Claudia Witten riefen ihre neuen Schüler einzeln auf und begleiteten sie dann in ihren neuen Lebensraum, in ihre Klassenzimmer. Hier verabschiedeten sich die Eltern von den Kleinen und warteten bei vom Elternbeirat gestiftetem Kaffee und Kuchen, bis es hieß, zum Segensgottesdienst in die Kirche aufzubrechen. Damit endete der erste Schultag für die Schulanfänger, die schon ganz gespannt sind, wie es morgen mit dem "richtigen Lernen" weitergeht.

Zurück