Besuch in Kerschdorf

05.03.2015

Am Mittwoch besuchten die dritten Klassen eine Ausstellung des bayerischen Jagdverbandes in Kerschdorf. An verschiedenen Stationen erklärten Jäger aus dem Landkreis Wasserburg den Schülern alles rund um das Thema Wald. Besonders interessant fanden die Kinder die gut ausgeprägten  Sinne und Fähigkeiten der Jagdhunde sowie das weiche Gefieder eines Uhus.

Am Ende erhielten die Klassen als Dank für Ihren Besuch noch ein Vogelhäuschen. - Wer weiß, vielleicht brüten schon bald Vögel darin in unserem Rotter Schulgarten.

Zurück