Baumpflanzaktion am Tag des Baumes

02.05.2018

Am Tag des Baumes, 25. April 2018, nahmen die Rotter Kindergärten und die 5. Klasse der Mittelschule Rott am Inn an einer Baumpflanzaktion des Bundes Naturschutz teil. Mit dem ehemaligen Förster der Gemeinde, Herrn Matschke, wurden in Ferchen eine 4 Meter hohe Esskastanie und an den beiden Tümpeln des dort neu angelegten Biotops einige Wasserpflanzen gesetzt. Herr Matschke erklärte den Schülern die Bedeutung der Bäume für Mensch und Natur. Die Kindergartenkinder sangen ein eigens für diesen Anlass einstudiertes Lied, die Schüler der 5. Klasse trugen ein Gedicht vor. Ausgerüstet mit Spaten machten sich die Kinder mit Freude ans Werk. Zurück an der Schule folgte dann eine große Schuhputzaktion mit Wurzelbürsten.

Zurück